Die Mostkrone geht 2019 an....

Helmut Gugel! - Gratulation zum besten Most aus reiner Apfelmischung.

Am Donnerstag 9.05.2019 fanden sich die Fachwarte in Kiebingen zusammen um den besten Most vom Vorjahr zu erschmecken.

Helmut Gugel konnte 11 weitere Moste ausstechen. Am nächsten gefiel Heiko Stolls im Holzfass gereifter Most, vor einem sortenreinen Bittenfelder-Most von Frieder Vollmer.

Experimentierfreudig zeigte sich Walter Stoll mit seiner Mischung aus Träublessaft (1l auf 50l) und Apfel, der großen Anklang bei den 14 Verkostern fand.

Welches ist der schönste, klarste, beste?

Die Vielfalt der Moste war mal wieder beeindruckend: neben den Apfelmischungen gab’s sortenreine Gewürzluike, sortenreiner Bittenfelder und sortenreine Grüne Jagdbirne, die eine entsprechende Behandlung braucht: „die muss vorher schwitzen“ wurde uns von Gerhard Helle erklärt. Es wurde diskutiert, Erfahrungen ausgetauscht – und gelacht.

Ein gelungener Abend.
Nun sind wir gespannt, wie die drei Siegermoste nächste Woche beim Landkreisentscheid abschneiden.

(Text: J.S., Bilder: F.V.)