Schnipp, schnipp

das sind die Geräusche, wenn 14 Fachwarte sich auf Bäumen verteilen und den ganzen Tag alte Bäume wieder in Form bringen.
Das Umweltamt der Stadt Rottenburg, der OGV Rottenburg und die Fachwartvereinigung Tübingen hatte auch dieses Jahr wieder zum Streuobstpflegetag in der Obstanlage Kalkweil eingeladen.
Viele Fachwarte folgten dem Ruf und schnitten trotz sehr wechselhaften Wetterbedingungen von 9:00 bis ca. 16:00 Uhr 43 Bäume.
Die Schnitthaufen entlang der Baumreihen vergrösserten sich von Stunde zu Stunde und am Ende des Tages konnten alle einen weit ausholenden Blick über die gerichteten Bäume schweifen lassen.
 

Bilder: J.S.