Verein

Die Fachwartvereingung des KOV Tübingen wurde als eigener Verein am 3.12.2010 im Rahmen einer Auftaktveranstaltung in Gomaringen gegründet.

Die Fachwartvereinigung hat die Aufgabe, die Absolventen der vom LOGL initiierten und vom Landratsamt Tübingen auf Kreisebene durchgeführten Fachwartausbildung weiterzubilden mit dem Ziel, dass die ausgebildeten Fachwarte als Fachleute und Muliplikatoren in den örtlichen Obst- und Gartenbauvereinen tätig werden. Die anfallenden Pflegearbeiten in den Streuobstwiesen und Obstgärten qualifiziert durchzuführen und so unser altes Kulturgut schützen und bewahren, auch weiteren Interessierten mit Schnittkursen und Informationen zu helfen, das ist die Aufgabe der Fachwarte.

In der 1. Mitgliederversammlung am 22.12.2010 wurde die Satzung beschlossen, gewählt wurden:

Der Verein wurde als "Fachwartvereinigung des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine im Landkreis Tübingen", kurz kurz "Fachwartvereinigung des KOV Tübingen" am 28.4.2011 mit der Registernummer VR 1817 in das Vereinsregister des Amtsgerichts Tübingen eingetragen.

Am 15.02.2017 wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung Neuwahlen des Vorstandes durchgeführt. Hier wurde ein Großteil der Ämter mit neuen Gesichtern besetzt.

Am 12.10.2017 wurden bei einer auserordentlichen Mitgliederversammlung die Satzung geändert, somit konnte die erneute Wahl der 1.Vorsitzenden durchgeführt. in diesem Rahmen wurde auch das Amt der Kassiererin von der Versammlung gewählt.

Mitglied werden

Beitrittserklärung

Satzung (alt)